Lichtblicke 81

W4

 

„Vergangen sei vergangen
und Zukunft ewig fern:
In Gegenwart gefangen
verweilt die Liebe gern.“ Clemens Brentano

Advertisements

8 thoughts on “Lichtblicke 81

    • Danke Dir 😀 Ich fand s am Anfang furchtbar, hab s schon fast ein Jahr im Archiv – aber jetzt gefällt s mir doch ganz gut – grad weil s so windschief ist 😉

  1. Nicht nur das Foto ist gut, auch die Zeilen,……..die Treppe ist da passend, eine Treppe fürt wohl nicht in die Vergangenheit aber in mehreren Richtungen immer in die Zukunft auf alten Stufen der Vergangenheit, und wenn man sie nicht begeht so kann man ein wenig verharren in der Zeit ohne einen entscheidenden Schritt zu tun.
    Liebe Grüße
    Lucian

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s