Spenden statt Böllern

SpendenstattBöllern

Nichts gegen ein schönes Feuerwerk das ein paar Minuten dauert. Ich mag es selbst total gerne. Silvester hingegen mag ich überhaupt nicht mehr. Es geht heutzutage doch nur noch darum sich die Birne zuzukippen und unkontrolliert Böller und Raketen durch die Menschenmassen zu schleudern.

Besonders die Tiere leiden darunter. Stundenlang wird im Akkord geknallt. Eine Tortur, nicht nur für die Haus- sondern vor allem die Wildtiere.

Innerhalb von einer halben Stunde wird schon ein ganzes Vermögen in die Luft geballert. Wenn doch nur die Hälfte davon an wohltätige Vereine etc. gespendet werden würde! Aber dafür ist natürlich kein Geld…!!

Wir kehren Silvester den Rücken und hoffen dass auch dieses Jahr alles gut geht. Shaman ist relativ unempfindlich was das Geknalle angeht, Diego bekommt sicherheitshalber ab morgen Relaxan und verschläft hoffentlich alles.

Dennoch möchte ich euch allen natürlich einen guten Rutsch ins Jahr 2013 wünschen 🙂

Advertisements

21 thoughts on “Spenden statt Böllern

  1. Ich wünsche dir auch einen guten Rutsch ins 2013!

    Ich mag Sivester Feuerwerk, aber allerdings nicht sinnloses herum Geballere … bei uns hier ist das noch nicht so schlimm, die Leute haben einfach kein Geld um da stundenlang zu ballern.

    Das muss ja auch nicht sein… reicht doch wenn jeder nur ein bißl was macht 😉

    LG TB

    • Ich bin mal gespannt wie s hier dieses Jahr wird…Diego darf die Nacht auch bei mir im Schlafzimmer verbringen, damit er nicht allein der Knallerei ausgesetzt ist… Liebe Grüße

  2. Knaller und Raketen kaufen wir schon lange nicht mehr, aber bei uns in der Strasse wird sehr viel geböllert und ich muß mich schon wundern, woher die Leute das ganze Geld haben.
    Dir einen schönen Jahreswechsel und alles Liebe wünscht ♥ Mathilda

  3. Da kann man eigentlich nix mehr zu sagen. Außer vielleicht: Wir kehren mit – äh ich meine Silvester den Rücken! Hier wird auch nicht geknallt. Schon wegen der Tiere!

    Ich wünsch Euch einen guten Rutsch und dass Diego Silvester gut übersteht!!!
    Knuddel ♥
    Susanne ♥ ♥ ♥

    • Für Chica ist Silvester bestimmt der absolute Horror…aber auch alle anderen Fellnasen die davor Angst haben tun mir echt leid…Diego darf die Nacht dann bei mir schlafen, hoffentlich ist alles schnell wieder ruhig hier.

      Knuddelgrüße ♥ ♥ ♥

      • Chica geht jetzt schon nicht mehr freiwillig vor die Tür, weil hier (zwar in der Ferne…) einige Idioten jetzt schon rumballern! Es ist jedes Jahr das selbe! 😦
        Letzten Silvester habe ich ihr Bachblüten Rescuetropfen gegeben. Da ging es viel, viel besser. Sie legte sich zu mir aufs Sofa und pennte. Sonst kam sie am Silvesterabend nie zur Ruhe. Rannte immer hin und her. Versteckte sich unterm Küchentisch und wechselt zum Tisch im Wohnzimmer. Dieses Jahr gibt es wieder die Tropfen. Drück mal die Daumen, dass sie wieder so schön wirken! 😀

      • Daumen und Pfoten sind gedrückt!! 😀 Hier wird auch schon geballert wie wild…hoffentlich gehen die nächsten Tage schnell vorbei…

  4. Du sprichst mir aus der Seele… es sieht schön aus, aber schon den Tieren zuliebe, lassen wir es. Wir haben noch nie Feuerwerk gekauft, auch meine Eltern nicht.
    Liebe Grüße und einen guten Rutsch euch allen und den Tieren nicht zuviel Angst (Moshe hat keine, aber viele andere)
    Ute

    • Das stimmt. Es ist schon so viel passiert und nachdem mir eine fehlgestartete Rakete die Hose zerfetzt hat, bin ich geheilt. Das schau ich mir lieber nur noch von drinnen an… Ich geb auch kein Geld dafür aus. Höchstens für Wunderkerzen 😀 Liebe Grüße

  5. Wir wünschen Euch einen guten Rutsch ins Neue Jahr! Bei uns wird schon seit gestern (!!) geböllert und das Ganze geht bestimmt noch bis Montag/Dienstag. Grässlich! Viele Grüße und haltet die Ohren steif, Eure Lucy

  6. Das Einzige, was es bei mir zu Silvester gibt, sind Wunderkerzen. Aber Raketen und Böller kaufe ich nicht. Erstens wegen dem Geld und zweitens wegen meinen Katzen. Aber das hält die Stadt leider nicht davon ab.

    • Ich liebe Wunderkerzen 🙂 Mein Mann kauft gerne mal was, wenn wir mit Freunden feiern, aber hier gibt s sowas schon seit Jahren nicht mehr. Zu teuer, Umweltverschmutzung und den Tieren muss man das echt nicht antun…

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s