Auf dem Platz

Erst die Arbeit…

 

Dann das Vergnügen 😀

 

Man beachte mit welchem Schwung die Möhre fliegt, die er mir gerade aus dem Mund gezupft hat 😉

 

 

 

 

 

Advertisements

22 thoughts on “Auf dem Platz

  1. Es ist ein Vergnügen euch beiden zuzuschauen!:-)
    Und kein Wunder, dass dir Shaman folgt wie ein Hündchen, wenn du so nett mit ihm spielst. ♥
    Tiere spüren ganz genau, von wem sie geliebt werden und geben das auch zurück.
    Liebe Grüße
    Ute

    • Das stimmt. Je ruhiger und ausgeglichener man selbst ist, umso ausgeglichener ist auch das Pferd. Das war ein richtig toller Tag, wir hatten jede Menge Spaß 🙂 Ganz liebe Grüße

  2. Sind das herzige Bilder….fantastisch ♥
    Hab am Wochenende auch Tiere gefüttert, aber eher das Damwild und war total schön, aber die sind dreist 😀
    Muß mal Pause machen, hab sclimmen Rücken…ISG….zu schwer getragen 🙂

    LG Mathilda 🙂

    • Schön, dass Dir die Bilder gefallen 🙂 Damwild hab ich auch immer gern gefüttert, aber sie sind tatsächlich fast so dreist wie Ziegen 😉 Oh je, dann ruh Dich mal lieber aus *ganz vorsichtig drück*

    • Meine Ambitionen beschränken sich nur noch auf Freizeitreiterei. Mit Pferden arbeiten ist schön, aber mir hat das Jahr damals fast das Reiten abgewöhnt. Ich hatte einfach keine Freude an nichts mehr was mit Pferden zu tun hat. Shaman wurde fast nur noch in der Führanlage bewegt. Dort wegzugehen und ihn wieder auf m Trakehnerhof unterzustellen war das beste was wir tun konnten…

  3. Ihr habt ja echt viel Spaß miteinander! 😀
    Gaaaanz vorsichtig nimtm er die Möhre. Sein Blick ist genau auf Dich und die Möhre gerichtet. Lustig wie ihr schaut als die Möhre dann wegfliegt! 😉

    Das sind super tolle Fotos geworden! 😀

    LG Susanne

    • Oh ja, wir hatten jede Menge Spaß den Tag 🙂 Der Depp hat mich bei der Möhre total vollgesabbert und dann das Stück Möhre mit Schwung rausgepult, das war schon ein wenig bäh, aber irgendwie auch total witzig 😛 Freut mich sehr, dass Dir die Fotos gefallen 🙂

      Liebe Grüße

  4. Wolfgang hat Recht, das dachte ich auch grad! Shaman ist schon ein Kasper, nicht wahr? 😉
    Er scheint die Sorte Pferd zu sein, vor der ich keine Angst habe: Freundlich, fröhlich, verfressen. 🙂 *lach*
    Liebe Grüße an euch drei!

    • Verfressen ist das richtige Wort 😀 Wenn er merkt dass jemand Angst hat, ist er extra vorsichtig und mit ein paar Möhren hat man ihn ganz schnell als Freund gewonnen 🙂 Nur Männer mag er nicht alle, war aber schon immer so. Meinen Ex-Chef wollt er immer treten..Hätt er von mir aus gern tun können 😛

  5. Pingback: 16 Jahre | Wolke's Welt 3

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s