Indian Summer

Vor ein paar Tagen erhielt ich Post aus den USA *freu* Eine signierte CD von Gary Bolstad!

Mit seiner Musikgruppe „Indian Summer“ hat er das Album „Aftermath“ produziert (2005 erschienen bei Heartistry Music). Kennt Ihr nicht? Vielleicht aber kennt Ihr Hannes Wader und das Lied „Heute hier, morgen dort“? Wenn ja, die Melodie entstammt dem Song „Indian Summer“ von Gary.

Während seiner Studentenzeit in Berlin (Veterinärmedizin) traf er Hannes Wader öfter in Lokalen, wo sie auftraten. Ihm gefiel der Song so gut, dass er daraus eine eigene Version machte. Ein weltweiter Erfolg! Als Dank hierfür hat er den Originalsong auf seinem Album „Auftritt“ veröffentlicht.

„Aftermath“ ist ein Haus am See im Norden von Minnesota. Dort wurde das Album aufgenommen und anschließend im Heartistry Music Studio fertiggestellt. Auf der CD sind in dem Booklet sehr schön die einzelnen Songs beschrieben (wer hat es geschrieben, wo, warum & wann). Mir gefallen auch die von Ron Hulsebus & Tom Draughon sehr gut. Aber am liebsten ist mir wirklich „Indian Summer“. Immer, wenn ich das Lied höre, träume ich mich an ein Lagerfeuer & genieße den Moment. In dem Song geht es darum, wie er seine Frau kennen gelernt hat. Auch in Deutschland, sie studierte ebenfalls hier. Wenn ich mich recht erinnere, haben sie 1972 geheiratet und sind bis heute glücklich miteinander.

Mit dieser Art Musik habe ich mich bisher nicht viel beschäftigt – aber dieses Album ist absolut empfehlenswert. Die meisten Songs sind ruhig, die Gitarren & Stimmen wunderbar aufeinander abgestimmt. Es beruhigt auf der einen Seite, auf der anderen fängt man sofort an mit dem Fuß zu wippen.  Anspieltipps: „Always the Music“ & „Sun Seeker“ Einfach toll!

Wer mehr von der Musik und dem Leben von Gary erfahren möchte, der schaut auf seinem Blog vorbei:

http://krikitarts.wordpress.com/ 

Dort gibt es wunderschöne Fotos zu sehen, besonders die aus Neuseeland faszinieren mich immer wieder auf s Neue.

Das Album kann man direkt über Gary bestellen, es kostet 15 Dollar + Versand.

Lieber Gary, ich freue mich, dass wir uns hier kennen gelernt haben und danke Dir sehr, dass Du mir die CD geschickt hast.

Advertisements

12 thoughts on “Indian Summer

  1. You are very welcome, and thank you for the kind praise! I’m very happy that you like the music and that you are sharing the word about it with your friends. This music is very special for me and my friends, and we had a wonderful time making the CD. We hope to make another! –Gary

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s