Nebel des Grauens…

Heute mal wieder ein paar Fotos. Aufgenommen kurz nach acht morgens, minus drei Grad draußen…Brrr! Ich mag Nebel gerne, ist so schön gespenstisch. Und der Main schaut aus, als ob er eine heiße Quelle wäre, so wie er dampft 😀

Advertisements

35 thoughts on “Nebel des Grauens…

    • Ich hatte ganz früh einen Termin, im Bus zurück hab ich entdeckt wie wunderbar der Main im Nebel ausschaut, leider gibt meine Kamera das nicht so schön wieder. Schön, dass es Dir dennoch gefällt 😀 LG

      • Ja ich weiß wie schwer es ist, Nebellandschaften zu fotografieren. In echt sieht es immer nochmal anderes aus, weil man den Blick schweifen lassen kann. Ein Foto ist immer nur ein Ausschnitt. Du kennst das Ganze und findest das Foto nicht so toll. Aber wir kennen nur das Foto und das sieht wirklich toll aus. Ging mir auch schon so, als ich Nebelbilder für meinen Blog aussuchen wollte. Die sahen auf einmal gar nicht mehr so schön aus, wie die Landschaft – dachte ich.
        Oh, ich hoffe das ist jetzt verständlich und kein Kuddelmuddel geworden! 😉

        LG Susanne

      • Ich konnte Dir gut folgen 🙂 Vielleicht wäre es in einem kurzen Video besser zu sehen gewesen, aber mein Handy macht halt nicht so gute Fotos. Deine Nebellandschaften würde ich aber gerne mal sehen 🙂

    • Also auf die Kälte könnt ich verzichten…Aber jede Jahreszeit hat ihren Reiz, der Herbst erst golden mit wunderschönem Laub und dann verwunschen mit viel Nebel 😀 Liebe Grüße

  1. Habe eben noch mal deine Bilder vom Nebel angeschaut, wenn man sich das anschaut, empfindet man nach längerem Schauen , wie schön du das gemacht hast, ist nämlich nicht so einfach, ich hatte beim ersten Hinsehen nur ein fröstelndes Gefühl und dachte da gleich an meine schöne warme Stube, aber jede Jahreszeit hat etwas Besonderes, so gehört der Nebel zum Hebst , vor der Kälte , die nun bald kommt, graut mich schon, alles Gute, KLaus

    • Die Kälte könnten wir wegen mir gerne überspringen..davor graut mir auch schon…Danke für die lieben Worte, ich habe wirklich versucht diese besondere Stimmung wiederzugeben (auch wenn mir Kamera und Bildbearbeitung dabei gern mal im Weg stehen, lach). Liebe Grüße

  2. I am using Google translate to try and figure out full what your blog is about. It has been 15 years since I Had to speak German and even then I was very poor at it.
    The photography is stunning The whole scene has a haunting beauty.

    • Maybe you learn a bit German again through my blog 😀 Thanks for your visit. I wish we have more fog here the next days, I want to try out the Nikon. This was just taken with my Phone 😛

  3. Beautiful, mysterious, promising a new bright beginnings ahead. There are times when coming from work in the morning, fog and mist covers the pastures and the lakes. Just serene and wonderful. Happy Holidays my friend.

    • Oh ja, das gefällt mir auch gut, aber ich mag auch das Erste sehr 😀 Leider hat meine Handykamera die spooky Nebelschwaden auf dem Wasser nicht so toll wiedergegeben…

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s