Möhrensuppe a la “Schmidt”

Passend zu den warmen Temperaturen wird es Zeit für leichtere Kost. Hier ein Rezept für eine leckere Möhren-Ingwer-Kokos-Suppe.

Für 4 Personen braucht man:

1 kg Möhren                            

3-5 Kartoffeln oder

alternativ Süßkartoffeln

1 Stück Ingwer

1 – 2 kleine Zwiebeln

4 EL ÖL

500 ml Gemüsebrühe

400 ml Kokosmilch

1 Zitrone

2 TL Zucker

1-2 TL Curry

Je nach Geschmack kann man zum Schluss auch noch eine Prise (Messerspitze) Sternanis zufügen und das Ganze mit Mandelblättern oder ähnlichem bestreuen.

Wem der Geschmack des Ingwer zu intensiv ist, der kann ein – zwei Süßkartoffeln dazu geben. Zubereitung ist wie bei Kartoffeln.

Zuerst die Möhren grob raspeln oder in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln in Ringe schneiden, Kartoffeln und Ingwer kleinschneiden.  Dann das Öl in einem Topf erhitzen. Möhren, Zwiebeln, Kartoffeln und Ingwer hinzufügen und ca. 5 min braten.

Anschließend Gemüsebrühe und Kokosmilch hinzufügen und für 15-20 Minuten weiterkochen.

Dann die Suppe pürieren und den Saft der Zitrone dazugeben. Jetzt noch mit Zucker und Curry abschmecken, fertig!

Advertisements

2 thoughts on “Möhrensuppe a la “Schmidt”

  1. Ohhhh, Suppenfan bin ich gar nicht nur mein Mann und das Rezept habe ich mir mal kopiert, weil das wohl lecker ist.
    Das einzige Gemüse, welches ich gar nicht mag, sind Möhrchen….hab ich immer wieder probiert, will mir nicht schmecken 😉

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s